Am 20.12.2014 ist Weihnachtsfeier

Wir laden ein zur Weihnachtsfeier ab 14 Uhr. Wieder ist ein Jahr vorbei...

Diesmal ist der Weihnachtsspaziergang dann mit 4 Eseln und unserem Pony Josi. Es gibt wieder heissen Kakao, Kaffee, Glühwein, Kuchen .... einen Flohmarkt und natürlich einen Weihnachtsmann.

Wer möchte kann eine Kleinigkeit für unsere Tiere mitbringen- wir haben ein großen Gabentisch.

 

 

 

Fleißige Helfer gesucht am 04.10.2014

Es ist mal wieder soweit- der Winter kommt und wir müssen noch einige Gehege winterfest machen und erneuern...

Außerdem steht an die große Hecke weiter zu bauen, Zäune zu setzen und Koppelpfähle bei den Pferden zu erneuern...

Also wer Zeit und Lust und Muskelkraft mitbringt ist sehr gerne ab 10 Uhr willkommen...

 

Danke an alle, die da waren... wir haben viel an dem Tag geschafft

 

 

Wieder ein kleines Kätzchen...

Diesmal wurde einfach ein kleiner Kater bei uns über den Zaun gesetzt. Wer macht so etwas???

Johnny ist ca. 2 Monate alt, zahm und jetzt auch entfloht, entwurmt und geimpft. Wir haben auf dem Lottihof schon 9 Katzen- es wäre schön, wenn wir den Kleinen in ein schönes Zuhause vermitteln könnten.

 

Johnny hat jetzt endlich ein neues Zuhause- alles Gute Kleiner...

4. Hoffest am 09.08.2014

Wer hat ein schönes Zuhause für Lieschen?

Am 1.8.14 wurde Lieschen von Schweriner Tierschützern aus einem Kellerloch befreit und ist seit dem bei uns. Sie ist ca. 7 Wochen alt, erstaunlich zahm, entwurmt, entfloht und einmal geimpft. Im Moment lebt sie bei uns im Büro und versteht sich, wie Ihr seht mit unseren Hunden. Wir würden uns für sie einen schönen Platz als Zweitkatze und mit Freigang wünschen.... Meldet Euch bitte

 

 

 

Lieschen ist vermittelt und wurde Lotti genannt- toll, wir hoffen dass sie sich gut eingelebt hat....

 

 

 

Vieles Neues gibts bei uns...

 

Es ist in letzter Zeit viel passiert auf dem Lottihof. Einige neue tierischen Bewohner- neue Gehege, ein großer Teich, ein toller Stall und ein super erlebnisreichen Räuberwald...eine Lottihoffeldbahn wird restauriert...

 

Schaut mal durch auf unserer Internetseite oder noch besser - kommt vorbei...

 

Am 26.07.14 ab 10 Uhr können wir viel Hilfe bei unserem Arbeitseinsatz gebrauchen und erwarten am 09.08.14 viele Besucher zu unserem 4. Hoffest...

 

Zu Lotti und Darwin sind jetzt noch Jule und Lillyfee eingezogen. Jule und Lillyfee waren eigentlich die Nachfolgerinnen von Lotti und Darwin im Kinderhospiz Sonnenhof in Berlin. Leider hat Jule seit zwei Jahren einen Leberschaden und kann nicht mehr als Therapieesel eingesetzt werden. Die Tierärztin von MUT e.V. hat daher empfohlen beide Esel in Rente auf dem Lottihof zu bringen. Die vier vertragen sich erstaunlich gut. Lotti spielt sich gerne gerade beim                                                                     Füttern als Chefin auf...

Schwein gehabt...

Ostseezeitung vom 26.06.2014

Der Lottihof von oben...

... vielen Dank an Steave aus Berlin. Es folgen auch noch Luftbildervideos...

Unsere Ferienwohnung

Viele Besucher fragten uns, wie unsere Ferienwohnung aussieht.

Hier ein paar Bilder....

 

Der Stall ist fertig...

Vielen Dank an Aktion Tier e.V. und unseren vielen fleißigen Handwerkern und Helfern....

Der Stall dient als Krankenstation und Heu- und Strohlager. In den letzten Jahren haben wir immer so viel Heu wegwerfen müssen, weil wir es nie richtig trocken lagern konnten. Unsere Tier bleiben ganzjährig draußen, aber im Krankheitsfall oder bei Neuaufnahmen von Tieren haben wir jetzt immer ein trockenes seperates Plätzchen.

Außerdem ist geplant ein Tierschutzklassenzimmer für Kitagruppen und Schulklassen einzurichten. Im Sommer findet man auch mal ein kuschliges Nachtlager im Heu auf dem Dachboden.

Unser Neuzugang- Bella

Am 6.4.14 holten wir Bella auf Bitten der Amtstierärzte aus einer sehr traurigen Hundehaltung. Seit über 14 Jahren lebte Bella mit einer weiteren Hündin in einem dreckigen Zwinger. Wir hoffen, dass sie noch eine lange Zeit bei uns ein schönes Hundeleben mit regelmäßigem seniorengerechtem Futter und Gassigängen und vorallem vielen Kuscheleinheiten geniessen kann.

 

Bella hat in Brandenburg ein neues tolles Zuhause mit einem vierbeinigen Freund gefunden. Viel Glück in deiner neuen Familie.

Der Räuberwald

Der letzte Sturm hat ein Teil unseres Räuberwaldes zerstört. Welche Familie oder Handwerksbegeisterten haben Lust, Ideen und Zeit den Räuberwald mit Fort, Weidentippi und Bachübergang wieder auf zu bauen und neu zu bauen? Meldet Euch einfach oder kommt am Wochenende mal vorbei...

Julia- unsere Paktikatin hat sich vorgenommen, unseren Räuberwald weiter zu gestalten

Ihre Wunschliste für einen Parcour den sie beim Räuberwald bauen will:

6 Autoreifen, 1 Traktorreifen, viele Metallketten verschiedener Länge und Stärke, Taue 4 x 20 m lang, 2 x 6 m lang, große Findlinge, 20 Lkw-Federn, 20 Schäkel.... und Bauholz

 

Wer hat solche Dinge vielleicht noch rumliegen oder würde gerne etwas spenden?

 

Es soll ein Parcour entstehen, bei dem die Kinder nicht den Boden berühren... wer hat vielleicht auch Lust Julia zu helfen?

Arbeitseinsatz

Am 15.03.2014 ab 10.00 Uhr war wieder unser Arbeitseinsatz auf dem Lottihof.

Dank vieler fleißiger Helfer haben wir viel geschafft an dem Tag. Gehege wurden sauber gemacht, Unterstände ausgemistet und am Räuberwald weitergebaut....

 

 

 

 

Praktikum und FÖJ

 

Es gibt Neuigkeiten auf dem Lottihof!

 

Seit einiger Zeit ist es möglich, bei uns Euer Praktikum durchzuführen.

Wir haben außerdem 2 FÖJ- Stellen frei.

Eure Aufgaben dabei sind:

- Hilfe bei der Versorgung der Tiere

- Hilfe bei Hof- und Gartenarbeit

- Unterstützung bei Führungen von Besuchern und Hilfe bei der Betreuung von Kindern, Kitagruppen bzw. Schulklassen.

 

Seit kurzem haben wir auch eine kleine Ferienwohnung für 2- 4 Personen, falls Ihr auch mal länger bleiben wollt.

 

 

 

Am Samstag, den 1.2.14 weihten wir die Winterferien mit einer Schlittschuhparty auf unserem Teich ein... es wurde zur Schlitterparty auf nassem Eis, weils regnete... aber wir hatten trotzdem viel Spaß und zum Aufwärmen gabs heißen Kinderpunsch.